Home
Ohrenkerzentherapie
ByeByeCellulite
Natura Vitalis
TimeWaver Home
Magnetfeldtherapie
Schröpfkopfpulsation
Fersenspornsyndrom
Atlaskorrektur
ANDUMEDIC® 3
Stoßwellentherapie
Der gesunde Rücken
Breuss-Massage
Infrarot Tiefenwärme
Praxisräume
Kontakt
Impressum
So finden Sie uns
Kontaktformular
Datenschutzhinweise


Vitalogen Praxis TCM
StoßwellenTherapie
Schmerzhafte Erkrankung am Os Calcaneus des Fußes. Oft mit Spornbildung (Fersensporn). Auftreten und Abrollen fallen zunehmend schwerer. Eine Entzündung am Übergang der Sehne des Musculus Quadrats Plantae zum Fersenbein ist hier Ursache für das schmerzhafte Auftreten.

Fersenspor Behandlung


Schmerzhafte Erkrankung am Os Calcaneus des Fußes.

Oft mit Spornbildung (Fersensporn).

Auftreten und Abrollen fallen zunehmend schwerer.

Eine Entzündung am Übergang der Sehne des Musculus Quadrats Plantae zum Fersenbein ist hier Ursache für das schmerzhafte Auftreten.

Bei der Stoßwellentherapie werden sehr energiereiche mechanische Wellen (Ultraschall) auf den Fersensporn gerichtet. Ziel ist, durch sog. Einsprossung von Blutgefäßen die Entzündung um den Fersensporn herum abzutransportieren. Die Behandlung dauert ca. 6 Wochen und wird in mehreren Sitzungen in ca. wöchentlichem Abstand durchgeführt. Entgegen der Erwartung vieler Patienten wird durch die Stoßwelle der Fersensporn nicht zertrümmert, sondern bleibt erhalten.

Top